Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
31.08.2021 Tim Temp

Ethereum: Kaufwelle rollt an

-%
Ethereum

Der Krypto-Markt zieht zum Wochenbeginn wieder an und alle der Top 5 Coins notieren am heutigen Dienstag im Plus. Die technische Lage bei Ethereum ist momentan besonders vielversprechend, da es durch den bevorstehenden Ausbruch jetzt zu einer schnellen Bewegung kommen kann. Diese Marken sind dabei besonders wichtig.

Nach der sportlichen Rallye war eine Konsolidierung überfällig und so pendelt der Kurs für einen Ether (ETH) seit Mitte August in einer Range. Diese verläuft im Preiskorridor von 2.892 Dollar auf der Unterseite bis 3.333 Dollar auf der Oberseite. Am heutigen Dienstag startet ETH einen neuen Angriff auf den aktuellen Widerstand und notiert aktuell knapp 20 Dollar außerhalb der Range bei 3.350 Dollar.

Als nächstes Etappenziel steht nun der Widerstand bei 3.444 Dollar, rund 100 Dollar höher, im Fokus. Diese Marke ist nur 2,5 Prozent entfernt und wenn das Momentum weiterhin anhält, könnte diese Marke bereits im heutigen Handelsverlauf geknackt werden. Sobald der Widerstand überwunden ist, wird zusätzliche Dynamik entstehen, da ein neues Kaufsignal generiert wird.

Tradingview.com
ETH Tageschart in USD

Bei Ethereum stehen die Zeichen weiter auf Rallye und die Bullen setzen am heutigen Dienstag zur neuen Attacke an. Schließt die heutige Kerze außerhalb der Range, ist dies als frisches Kaufsignal zu deuten, da der Ausbruch gemeistert wurde. Die langfristigen Aussichten sind ohnehin positiv. 

Hinweis auf Interessenskollision:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Ethereum.