Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
05.07.2021 Tim Temp

Ethereum: Diese Erholungsbewegung dürfte weiterlaufen

-%
Ethereum

Der Preis für einen Ether-Coin (ETH) konnte sich die letzten Tage weiter erholen. Die Nummer zwei am Kryptomarkt knackte nun eine wichtige Marke und sendete damit ein starkes Zeichen für die Entwicklung. Diese nächste Marke müssen Trader jetzt auf dem Schirm haben.

Vom Mehrmonatstief bei 1.700 Dollar erholte sich der ETH-Kurs und legte bisher um rund 30 Prozent zu. Am Wochenende erreichte der Preis für einen ETH-Coin ein neues Zwischenhoch und prallte dann am aktuellen Widerstand bei 2.389 Dollar ab. Im Nachgang setzten Gewinnmitnahmen ein und der Preis für einen Coin gab am heutigen Montag um 4,5 Prozent nach.

Die nächsten Unterstützungen befinden sich bei 2.017 Dollar nahe der wichtigen psychologischen 2.000-Dollar-Marke. Vorausgesetzt der Newsflow bleibt positiv, sieht es nach der aktuellen Konsolidierung nach einer Fortsetzung der Erholung aus. Die nächste Bewährungsprobe steht bei dem aktuellen Widerstand bei 2.389 Dollar an. Im Nachgang sind die Marken bei 2.500 und 2.641 Dollar relevant.

Tradingview.com
ETH Tageschart in USD

Am GD200 bei 1.975 Dollar drehte der Kurs wieder Richtung Norden und erholte sich im Wochenendhandel weiter. Mit diesem Rückenwind ist eine Fortsetzung der Erholung wahrscheinlich. Risikofreudige Anleger können die aktuelle Schwäche für einen Einstieg nutzen. Der Stopp wird unter dem GD200 bei 1.950 Dollar platziert. Als erstes Etappenziel wird die Marke bei 2.640 Dollar angestrebt.

Hinweis auf Interessenkonflikt: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Ethereum.