Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
29.04.2021 DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR SPEZIAL Bitcoin & Co

Die Experten sind sich einig: Kryptowährungen wie der Bitcoin sind längst im Mainstream angekommen. Elektrisiert durch die Ankündigung des US-Bezahldienstes Paypal, Zahlungen mit Kryptowährungen zu ermöglichen, haben sich die Kurse in den letzten Monaten verzigfacht … und neue Investoren angezogen. Mittlerweile investieren Banken, Vermögensverwalter, Hedgefonds und Family Offices in Bitcoin und Co – nicht als Zahlungsmittel, sondern als alternative Anlage zu hoch bewerteten Aktien oder Immobilien.

Im Sog von Bitcoin sind viele andere Coins im Wert dramatisch gestiegen. Bestes Beispiel ist der Dogecoin. Einst als Bitcoin-Parodie gedacht, hat der Coin in diesem Jahr zeitweise 8.000 Prozent zugelegt. Und es gibt noch mehr Beispiele erfolgreicher Kryptowährungen.

In der AKTIONÄR SPEZIAL-Ausgabe „Bitcoin & Co“ lesen Sie alles, was Sie zu den wichtigsten Kryptowährungen wissen müssen. Darüber hinaus bekommen Sie eine Anleitung, wie und wo Sie Kryptowährungen handeln und damit bezahlen können.

ZUM NEUEN SONDERHEFT

Das ist aber noch nicht alles: Erfahren Sie, welche Aktien vom Krypto-Boom profitieren und welche Zertifikate und ETNs es mittlerweile gibt. Natürlich haben wir die aktuell gefragtesten Experten zum Thema befragt, wie sie die Aussichten für Bitcoin und Co sehen.


Die Themen im Heft:

Coins
Die wichtigsten Kryptowährungen – Chancen und Risiken.

DeFi und NFT
Was steckt hinter diesen kryptischen Begriffen?

Aktien
Welche Unternehmen partizipieren am Krypto-Boom und wo lohnt noch der Einstieg?

Zertifikate
Das Bankhaus Vontobel ermöglicht den Einstieg in den Kryptomarkt über Zertifikate.

ETN
Die ersten ETF-Anbieter haben Kryptowährungen für sich entdeckt. Die Zahl der sogenannten ETNs nimmt stetig zu.

Steuern
Kryptogewinne sind nicht steuerfrei.



ZUM NEUEN SONDERHEFT