01.07.2019 Marion Schlegel

BB Biotech: Ist die Aktie noch handelbar?

-%
BB Biotech
Trendthema

Die EU erhöht im Streit um ein neues Partnerschaftsabkommen den Druck auf die Schweiz. Die Leidtragenden sind die Anleger, denn ab diesem Montag dürfen an den meisten europäischen Handelsplätzen die Aktien von Schweizer Unternehmen nicht mehr gehandelt werden. Betroffen sind unter anderem die Aktien von Nestlé, Novartis und Roche (DER AKTIONÄR berichtete: Nestlé, Novartis und Co am Pranger – so können Anleger jetzt noch handeln). In der Schweiz ist auch die Biotech-Beteiligungsgesellschaft BB Biotech ansässig. Was bedeutet das Ganze für deren Anleger?

Zunächst einmal ein Blick auf das, was passiert ist: Es geht um ein neues Partnerschaftsabkommen zwischen der EU und der Schweiz. Weil sich die Schweizer Regierung wegen innenpolitischer Widerstände weigert, dem bereits ausgehandelten Vertrag zuzustimmen, erkennt die EU ab diesem Montag die Schweizer Börsenregulierung nicht mehr als gleichwertig an. Damit werden EU-Händler bis auf Weiteres nicht mehr uneingeschränkt an der Börse in Zürich handeln können. Die Schweiz will versuchen, die Konsequenzen der EU-Entscheidung mit einer Notfallverordnung zum Schutz des Schweizer Börsenplatzes abzufedern.

Das ausgehandelte, aber von der Schweiz bislang nicht unterzeichnete Rahmenabkommen soll den gegenseitigen Marktzugang einheitlicher und effizienter machen. Für die EU geht es vor allem darum, dass die Schweiz in bestimmten Bereichen EU-Regeländerungen übernimmt und sich an die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs hält, soweit sich die Urteile auf Bereiche beziehen, die Teil von Abkommen sind.

Aktien mit einem Doppel-Listing sind von dem Ganzen ausgenommen. Aktionäre von BB Biotech können also aufatmen. Sie können die Aktie von BB Biotech weiterhin ganz normal handeln wie bisher. Der Wert befindet sich derzeit in einem ausgedehnten Seitwärtstrend, was der derzeitigen Verfassung des US-Biotech-Markts geschuldet ist. Die Aktie von BB Biotech bleibt weiterhin das Basisinvestment im Sektor.

(Mit Material von dpa-AFX)

BB Biotech (WKN: A0NFN3)