Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
12.05.2020 Marion Schlegel

BB-Biotech-Beteiligungen: Moderna, Vertex, CRISPR und Myokardia starten massiv durch!

-%
MODERNA

Die Aktie der Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech hat sich in den vergangenen Wochen deutlich von ihrer Korrektur im März erholen können. Hier notierte der Wert zeitweise unter 40 Euro. Derzeit kostet ein Anteilschein wieder knapp 60 Euro. Unterstützt wird das Papier von starken Entwicklungen einiger Beteiligungen.

BB Biotech (WKN: A0NFN3)

In der laufenden Woche machte hier insbesondere Myokardia auf sich aufmerksam. Am Montag schoss die Aktie an der Heimatbörse in New York mehr als 58 Prozent nach oben, nachdem das am weitesten fortgeschrittene Projekt Mavacamtem starke Phase-3-Daten geliefert hat. Es handelt sich dabei um einen allosterischen Hemmer der Beta­Moysin­-Funktion des Herzens zur Behandlung der hypertrophen obstruktiven Kardiomyopathie (oHCM). Anfang kommenden Jahres will das Unternehmen den Zulassungsantrag stellen. Das Papier befindet sich mit einem Anteil von 2,0 Prozent auf Platz 13 (per 31. März 2020) des Portfolios von BB Biotech.

MYOKARDIA (WKN: A142VN)

Extrem stark läuft auch die Aktie von Moderna, mit einem Anteil von 4,0 Prozent auf Platz 11 im Portfolio. Das Unternehmen gilt als großer Hoffnungsträger bei der Entwicklung eines Covid-19-Impstoffs. Hier konnte Moderna zuletzt deutlich schneller vorankommen als bislang angenommen. DER AKTIONÄR hat die Aktie bereits im Aktienreport „Die Mega-Hoffnung im Kampf gegen Corona: Sichern Sie sich jetzt diese Aktie und die Chance auf 100 Prozent und mehr“ zu einem Kurs von 19,60 Euro empfohlen. Mittlerweile notiert die Aktie bei 62,45 Euro  – ein Kursplus von satten 219 Prozent!

MODERNA (WKN: A2N9D9)

Und auch die Aktien von Vertex (Anteil 9,1 Prozent; Platz 3 im Portfolio) und CRISPR Therapeutics (Anteil 1,2 Prozent, Platz 23) entwickeln sich extrem stark. Das Gemeinschaftsprojekt CTX001 hat hier Anfang der Woche von der US-Zulassungsbehörde FDA den „Regenerative Medicine Advanced Therapy“-Status verliehen bekommen.

Vertex Pharmaceuticals (WKN: 882807)
CRISPR Therapeutics (WKN: A2AT0Z)

Es gilt weiterhin: Anleger, die ein Einzel-Investment im Biotech-Sektor scheuen, sind bei BB Biotech gut aufgehoben. Risikobereite Anleger, die den Empfehlungen des AKTIONÄR bei Moderna, Vertex und CRISPR gefolgt sind, können sich mittlerweile über starke Gewinne freuen. Hier gilt: Gewinne laufen lassen, aber Stopp sukzessive nachziehen.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: CRISPR.

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Moderna.