Die Millionenchance – finanzielle Freiheit beginnt hier
Foto: Shutterstock
27.09.2021 Jochen Kauper

Volkswagen: Goldman Sachs sieht 60 Prozent Potenzial

-%
Volkswagen Vz.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für die Vorzugsaktien von Volkswagen weiter nach oben geschraubt. Vom aktuellen Niveau aus sieht Analyst George Galliers 60 Prozent Potenzial.


Goldman Sachs-Analyst George Galliers hat sein Kursziel für die VW-Aktie um sieben auf 308 Euro angehoben. Zwar kappte Galliers seine globalen Produktionserwartungen aufgrund der Nachschubprobleme und Fabrikschließungen im Sektor, die Schwäche 2021 sei aber eher eine Chance für 2022. Seine Empfehlungen unter den Herstellern sind Daimler, Stellantis und Volkswagen.

Volkswagen Vz. (WKN: 766403)

Fakt ist: Anleger haben in den letzten Wochen aufgrund der Chip-Knappheit die Aktien von Daimler, BMW und VW eher gemieden. Ergebnis: Vom Jahreshoch bei knapp 250 Euro hat die VW-Aktie in der Spitze über 25 Prozent verloren. Dabei überschattet die Chip-Knappheit derzeit an sich die gute Automobil-Nachfrage.
Die Chance für einen Rebound für die Aktie scheint gekommen. Nimmt die VW-Aktie die wichtige 200-Tage-Linie bei 198 Euro, generiert das Papier ein neues Kaufsignal. VW ist auf dem aktuellen Niveau eine Wette wert.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Volkswagen Vz. 766403
DE0007664039
- €