100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
12.05.2021 Jochen Kauper

Volkswagen-Aktie: China boomt – Kursziel rauf!

-%
Volkswagen Vz.

Der weltgrößte Automarkt China hat die seit Monaten laufende Erholung im April mit einem kräftigen Wachstum fortgesetzt. Die Auslieferung von Autos und leichten Nutzfahrzeugen an Kunden ist im April im Vergleich zum Vorjahr um rund 12 Prozent auf 1,64 Millionen gestiegen, teilte der Branchenverband PCA am Dienstag in Peking mit.


Gut für Volkswagen. Schließlich ist Chinas für den VW-Konzern der mit Abstand wichtigste Einzelmarkt. Jedes dritte Auto verkauft VW mittlerweile in China.

"Die gute Konzern-Zeit kommt erst noch, wenn die Konzern-Elektroautos mit Vollgas aus den Fabriken rollen."

Ferdinand Dudenhöffer, CAR-Institut

„China, China, China,…also VW ist gut unterwegs. Audi fasst wieder gut Fuß, das hilft sehr und Porsche läuft stabil. Seat und Nutzfahrzeuge sind noch schwach und Financial Services „überschaubar“. Aber die gute Konzern-Zeit kommt erst noch, wenn die Konzern-Elektroautos mit Vollgas aus den Fabriken rollen“, sagt Ferdinand Dudenhöffer vom CAR-Institut gegenüber dem AKTIONÄR.


Optimistisch bleibt auch die Investmentbank Kepler Cheuvreux. Analyst Michael Raab hat das Kursziel für die Volkswagen-Vorzüge von 270 auf 283 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Wolfsburger lieferten auf ganzer Bandbreite gut ab, schrieb Analyst Michael Raab in einer Studie mit Blick auf den letzten Quartalsbericht.

Volkswagen Vz. (WKN: 766403)

Es bleibt dabei: VW-Manager Herbert Diess hat mir seinem Team in Sachen E-Mobility, Software und Autonomes Fahren deutlich Tempo aufgenommen. Die VW-Papiere sind in den letzten Tagen in einem unruhigen Marktumfeld etwas unter Druck geraten. Zwischen 195 Euro und 205 Euro ist die Aktie ein klarer Kauf! VW bleibt ein Top-Pick im Automobil-Sektor!

Mehr interessante Anlage-Ideen gibt es in der aktuellen Börsenpunk-Ausgabe.