Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: iStockphoto
05.08.2021 Tim Temp

PowerCell Sweden: So bitter kann es jetzt werden

-%
PowerCell

Die Aktie des schwedischen Brennstoffzellenherstellers PowerCell kann dem Abwärtsdruck nicht standhalten und setzt seine Talfahrt fort. Am heutigen Donnerstag spitzt sich die Lage zu und eine massive Unterstützung wurde angelaufen. Diese Marke muss jetzt halten.

Die Stimmung im Wasserstoff-Sektor trübt sich seit einigen Tagen wieder ein. Viele Titel wie Nel, ITM Power oder PowerCell notieren heute tiefer. Die Aktie von PowerCell tut sich dabei besonders schwer.

Der Titel verlor im Handelsverlauf heute bisher sieben Prozent an Wert. Aktuell notiert der Preis an einem Mehrmonatstief bei 169 Schwedische Kronen (SEK). Diese massive Unterstützung muss jetzt halten, sonst wird es brenzlig. Unter solch markanten Tiefpunkten sind wahrscheinlich viele Stopps platziert. Werden diese ausgelöst, kommt es zur Kettenreaktion und der Abwärtsdruck steigt weiter.

Tradingview.com
PowerCell Tageschart in SEK

Bricht der Kurs weg, befindet sich bei 136 SEK die nächste massive Unterstützung. Diese Marke stellt das Tief im Corona-Crash aus dem März 2020 dar. Vom aktuellen Level entspricht dies einem Kursverlust von weiteren 20 Prozent.

Titel aus dem Wasserstoff-Segment tun sich diese Handelswoche schwer. Bei der PowerCell-Aktie muss die Unterstützung jetzt halten, sonst drohen weitere Kursverluste. Die Lage ist kritisch und Trader können hier aktuell nichts holen. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
PowerCell - €