Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
28.09.2020 Jan Paul Fori

Plug Power: Schlagartige Wende – neue Studie lässt Aktie hochschnellen

-%
Plug Power

Dank einer neuen Studie von Morgan Stanley spurtet die Plug-Power-Aktie am Montag kräftig nach oben. Neben einer neuen Einstufung gab die Investmentbank zuvor auch ein neues Kursziel aus. Dieses sieht gegenüber dem Eröffnungskurs zum Wochenauftakt rund 12-prozentiges Aufwärtspotenzial. DER AKTIONÄR verrät die Details der Studie. 

Unter der Leitung von Stephen Byrd erhöhten die Analysten von Morgan Stanley ihre Umsatzprognose für 2024 von 1,2 auf 1,3 Milliarden Dollar. Als Grund für die Anhebung nannte Byrd das gestiegene Vertrauen in die Tatsache, dass Plug Power sein Fahrzeug-Brennstoffzellengeschäft weiter ausbauen wird. 

Folglich empfiehlt Morgan Stanley die Aktie zum Kauf und erhöhte das Kursziel von 10,25 Dollar auf 14,00 Dollar. Gegenüber dem Eröffnungskurs zum Wochenauftakt bei 12,53 Dollar sieht die Investmentbank somit ein Aufwärtspotenzial von 11,7 Prozent. 

Plug Power (WKN: A1JA81)

An der Börse legen die Papiere am heutigen Handelstag deutlich zu und notieren rund 12,3 Prozent höher bei 13,10 Dollar. Gelingt es der Plug-Power-Aktie, diesen Kursgewinn bis US-Handelsschluss zu halten, hellt sich das Chartbild deutlich auf. Investierte Anleger bleiben weiter an Bord.