Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Shutterstock
17.01.2022 Tim Temp

Nel: Silberstreif am Horizont?

-%
Nel

Die Aktie des norwegische Wasserstoff-Spezialist Nel startet mit einem Plus von 2,2 Prozent freundlich in die neue Handelswoche. Ein erster Silberstreif am Horizont, nachdem der Kurs in der vergangenen Woche kontinuierlich an Wert verloren hatte. Die Lage bleibt allerdings angespannt und Anleger müssen jetzt auf diese Marken achten.

Die Korrektur schreitet weiter voran und die Nel-Aktie hat seit dem November-Hoch bei 20,44 Norwegische Kronen (NOK) rund 33 Prozent an Wert verloren. In der vergangenen Woche wurde nun das Gap bei 13,82 NOK aus dem Oktober geschlossen. Möglicherweise können die Bullen dieses technische Signal nutzen, um den Titel hier zu stabilisieren.

Falls die Bären weiterhin die Oberhand behalten, stehen bei 12,81 und bei 11,89 NOK weitere Support-Level bereit. Ein erstes gutes Zeichen wäre es, wenn der Kurs zeitnahe wieder über 14,50 NOK anzieht. Bis dahin bleibt Vorsicht geboten und weitere Kursverluste können nicht ausgeschlossen werden.

Tradingview.com
Nel in NOK

Die Lage bei der Nel-Aktie bleibt kritisch und noch dominiert der kurzfristige Abwärtstrend. Investierte Anleger beachten den Stopp bei 1,35 Euro. Ein Neueinstieg drängt sich nicht direkt auf, da zunächst eine nachhaltige Stabilisierung abgewartet werden sollte. 

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Nel.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6