Black Friday Rabattcode: BLACK21
Foto: Shutterstock
25.10.2021 Tim Temp

Lufthansa: Auf Messers Schneide

-%
Deutsche Lufthansa

Deutschlands größte Airline hat weiterhin an vielen Fronten zu kämpfen und nun kommt auch noch der hohe Ölpreis dazu. Die Aktie der Lufthansa ist weiter im Sinkflug und momentan droht bereits die nächste Verkaufswelle. Für die Anleger sind jetzt diese technischen Marken von entscheidender Bedeutung. 

Die Papiere von der Lufthansa sind seit März auf Talfahrt und es ist weiterhin kein Ende in Sicht. Der letzte Erholungsversuch Mitte September lief zunächst gut an und meisterte sogar den Gap-Close bei 6,60 Euro. Im Anschluss drehte der Titel wieder ab und der Preis pro Anteilschein verlor in den vergangen vier Wochen über 17 Prozent.

Tradingview.com
Lufthansa in EUR

Aktuell kämpft die Aktie weiter mit der Unterstützung bei rund 5,55 Euro. Auf diesem Level konnten die Bullen die letzten Tage trotz unterschreiten des Supports zunächst Schlimmeres verhindern. Dennoch ist die Lage angespannt. Das lässt sich auch am Handelsvolumen erkennen. In den vergangenen vier Wochen war der tägliche Durchschnitt mindestens drei Mal so hoch, teilweise sogar zehn Mal. Anleger stoßen im großen Stile Ihre Anteilscheine ab.

Anleger, die die Papiere von der Lufthansa im Depot haben, müssen weiterhin mit starken Turbulenzen rechnen. Mit dem erneuten Abverkauf in der vergangenen Woche und dem Bruch der Unterstützung bei 5,56 Euro, wurde ein technisches Verkaufssignal ausgelöst. Entwarnung kann daher erst gegeben werden, wenn der Kurs nachhaltig über die 6-Euro-Marke klettert. Bis dahin beachten investierte Anleger den Stopp bei 4,90 Euro. 

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Lufthansa.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Lufthansa - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1