100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: iStockphoto
06.05.2021 Tim Temp

ITM-Power-Crash: Jetzt ist die Blase geplatzt

-%
ITM Power

Anleger von Wasserstoff-Titeln müssen diese Wochen besonders starke Nerven haben. Besonders heftig trifft es die Aktie von ITM Power. Nachdem es Ende April noch so aussah, als ob die Trendwende gelingen könnte, kam nun das böse Erwachen. Das müssen Anleger jetzt tun, um den Schaden zu begrenzen.

Im April konnte die ITM-Power-Aktie noch den technischen Abwärtstrend beenden. Zeitweise sah es sogar recht positiv aus, als der Kurs über die wichtige 500-Pence-Marke ausgebrochen ist. Zum Wochenbeginn schlug die Stimmung im Wasserstoff-Sektor heftig um. Die Aktie von ITM Power verlor seit Montag über 30 Prozent an Wert.

Tradingview.com
ITM Power Tageschart USD

Aktuelle technische Lage

Auch mehrere wichtige Unterstützungen wie der GD200 bei 401 Pence konnte den Absturz nicht stoppen. Jetzt ist der Kurs auch unter das Mehrmonatstief bei 379 Pence gefallen und hat ein starkes Verkaufssignal ausgelöst. Weitere Kursverluste sind jetzt wahrscheinlich und die nächste Unterstützung liegt erst bei 220 Pence. Anleger sollten die Kursgewinne sichern und die Papiere verkaufen.

Die ITM-Power-Aktie ist im Crash-Modus. Bedingt durch den weiteren Sinkflug wurde die Aktie heute bei 4,10 Euro mit einem satten Gewinn von 900 Prozent ausgestoppt. Anleger sichern Ihre Gewinne und sollten ebenfalls Kasse machen. 

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: ITM Power.