15.08.2019 Thomas Bergmann

Continental: Wann hat das Leiden ein Ende?

-%
Continental
Trendthema

Die Automobilbranche leidet zurzeit massiv. Da ist zum einen die Umstellung vom Verbrennungs- auf den Elektromotor. Zum anderen bricht die Nachfrage wegen der schwachen Konjunktur ein. Ein Spiegelbild für das Dilemma ist Continental. Die Aktie befindet sich - bis auf eine kurze Erholung im ersten Halbjahr 2019 - seit Anfang 2018 in einem steilen Abwärtstrend.

Mit dem Unterschreiten der 120-Euro-Marke hat sich der Abwärtstrend noch einmal beschleunigt. Anleger können jedoch darauf hoffen, dass der Ausverkauf bald beendet ist. Knapp oberhalb von 100 Euro verläuft eine massive Unterstützung.

Continental (WKN: 543900)

Auf kurze Sicht sind Auto-Aktien beziehungsweise Zulieferer mit Vorsicht zu genießen. Sollte die Angst vor einer Rezession noch größer werden, stehen diese Werte ganz oben auf der Abschussliste.