9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
04.02.2021 Jochen Kauper

BYD: Gute Zahlen – neue Kaufempfehlung von Citic – und dennoch fällt die Aktie…

-%
BYD

BYD hat am Mittwoch gute Verkaufszahlen bekannt gegeben. Darüber hinaus gibt es gleich zwei neue Kaufempfehlung für die Aktie. Und dennoch legt das Papier den Rückwärtsgang ein.


NEVs: Januar-Plus von 183 Prozent - 30 Prozent Minus im Verlgeich zum Vormonat!

BYD hat im Monat Januar insgesamt 42,401 Autos verkauft. Das waren 68 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Anteil der Fahrzeuge mit Elektro- und Hybridantrieb legte weiter zu. BYD setzte 20.178 NEVs ab. Ein Plus von knackigen 183 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Dennoch: Trotz der hohen Zuwächse sollte man berücksichtigen, dass der Absatz im Vergleich zum starken Vormonat Dezember um rund 30 Prozent gefallen ist!

Credit Suisse: Kursziel rauf


Das hinderte Analyst Shaoling Song von Citic Securities nicht daran, das Kursziel von auf 411 Hongkong-Dollar (44,20 Euro) anzuheben. Auch die Credit Suisse sieht die Entwicklung von BYD derzeit überaus positiv. Analyst Bin Wang hob sein Kursziel von 270 auf 310 Hongkong-Dollar an.


Und dennoch legt die BYD-Aktie am Mittwoch den Rückwärtsgang ein. Gut möglich, dass zuletzt einige Anleger auf den Tesla-Zug aufgesprungen sind. Chinesische Medien verbreiteten zu Beginn der Woche das Gerücht, Tesla wolle einen Anteil von 20 Prozent an BYD kaufen. Das Gerücht wurde von BYD mittlerweile dementiert.

BYD (WKN: A0M4W9)

Darüber hinaus ist eine Konsolidierung nach dem letzten Run der BYD-Aktie auf diesem hohen Niveau auch kein Beinbruch. Unterstützungen für die Aktie liegen derzeit im Bereich zwischen 220 und 230 Hongkong-Dollar (umgerchnet 23,60 Euro). Anleger bleiben investiert.

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führt. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung gerade das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird – das der Benzinmotoren. Musk hängt mit seiner Vision und seinen Autos alle anderen Hersteller der Branche ab, entgegen aller Widerstände und Rückschläge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.
Insane Mode – Die Tesla-Story

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-485-7