7 Aktien – 7 Top-Chancen auf eine Gegenbewegung
01.06.2021 Jochen Kauper

Börsenpunk: 100 Prozent mit Hot Stock?! Solar-Comeback-Chance Meyer Burger, Nio, Faraday Future, AS Rom und Powerhouse im Check - Kaufchance Union Pacific!

-%
UNION PACIFIC

80/20 - das ist nach wie vor die Formel und das A und O für den Börsenpunk. 80 Prozent des Geldes in die großen, sicheren Unternehmen, Burggrabenaktien, investieren, mit 20 Prozent können Anleger Spaß haben – was auch sein muss - und die risikoreicheren Invests ansteuern.

Für das 80-Prozent-Depot hat der Börsenpunk diesmal eine Reise in die Vergangenheit unternommen - und gleichzeitig in die Zukunft. Es geht um das Thema Eisenbahn, konkret um Union Pacific.

Union Pacific (WKN: 858144)

Spekulativ orientierte Anleger sollten sich den Hot Stock Mic AG genauer zu Gemüte führen. Mic ist mit der „Tochter“ Pyramid AG ein McDonald's-Profiteur, aber nicht nur das.

mic (WKN: A254W5)

Folgende Aktien werden im Video besprochen: Nio (WKN: A2N4PB), Faraday Future (WKN: FF0001), As Rom (WKN: 938439), Kaspi.kz (WKN: A2QD9Y), Meyer Burger (WKN: A0YJZX), Powerhouse (WKN: A1JJGH), Quantafuel (WKN: A2PQT6), Union Pacific (WKN: 858144), Mic AG (WKN: A254W5)

Folgen Sie dem Börsenpunk auch bei Instagram: https://www.instagram.com/boersenpunk

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
UNION PACIFIC - $
Nio - €
mic - €

Buchtipp: Chinas digitale Seidenstraße

Seine riesigen Infrastrukturprojekte erstrecken sich inzwischen vom Meeresboden bis ins Weltall und von den Megastädten Afrikas bis ins ländliche Amerika. China ist dabei, die Welt zu vernetzen und die globale Ordnung neu zu gestalten. Der Kampf um die Zukunft ist eröffnet und verlangt von Amerika und seinen Verbündeten, China nicht unkontrolliert weiteres Terrain zu überlassen. Diesen Wettbewerb zu verlieren können sich die Demokratien nicht leisten. China-Experte Jonathan Hillman nimmt die Leser mit auf eine globale Reise zu den neu entstehenden Konfliktfeldern, zeigt auf, wie Chinas digitaler Fußabdruck vor Ort aussieht, und erkundet die Gefahren einer Welt, in der alle Router nach Peking führen.
Chinas digitale Seidenstraße

Autoren: Hillman, Jonathan E.
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 24.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-856-5