Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
09.12.2021 DER AKTIONÄR

Volle Power: 7 starke Aktien, die der Unsicherheit trotzen! Plus: 5 Rebound-Spekulationen

-%
Pfizer

Omikron ist aufgetaucht und hat für große Unsicherheit an den Märkten gesorgt. Etliche Fragen machen den Anlegern zu schaffen. Ist diese Corona-Variante ansteckender? Ist sie gefährlicher? Schützen die Impfstoffe weiter so gut oder brauchen wir umgehend neue? 

Klare Antworten gibt es bislang keine, da die Wissenschaftler mit ihren Analysen des Virus noch nicht so weit sind. Dafür wird umso mehr spekuliert, was Omikron anrichten könnte. Die Medien nehmen das Thema dankbar auf – jeder neu entdeckte Fall geht als Breaking News über die Ticker.

Seitdem Omikron aufgetaucht ist, sucht die Börse eine Richtung. Man könnte meinen, dass die Virusmutation die Stay-at-home-Titel befeuern müsste – doch das genaue Gegenteil ist der Fall: Aktien wie HelloFresh, Peloton, Paypal oder Zalando knickten ein und drohen weitere wichtige Unterstützungen zu reißen. Die Aktien von Impfstoffherstellern wie BioNTech und Moderna explodierten zunächst, um dann wieder massiv abverkauft zu werden nach dem Motto: Lieber Gewinne mitnehmen, bevor die Welt doch nicht massenhaft modifizierte Impfstoffe braucht.

Omikron ist aber nicht das Einzige, was für Unsicherheit sorgt. Lieferkettenengpässe erschweren vielen Unternehmen die Geschäfte. Die Inflation hat stark zugelegt und könnte länger bleiben als erwartet. Dann wären die Notenbanken gezwungen, den Geldhahn noch weiter zuzudrehen als geplant, mit dem Risiko, den wirtschaftlichen Aufschwung wieder abzuwürgen.

Also lieber aktuell gar nicht in Aktien investieren? Nein, denn Chancen bieten sich immer. In den vergangenen, sehr stressigen Tagen haben einige Titel Relative Stärke gezeigt. DER AKTIONÄR hat sieben Titel herausgefiltert, die in der Nähe des Rekordhochs notieren und bei denen sich die Outperformance fortsetzen dürfte, weil die Investmentstory einfach passt.

Dazu gibt es fünf Rebound-Kandidaten. Denn möglicherweise läutet Omikron sogar das Ende der Pandemie ein. Dieses Szenario jedenfalls haben die Analysten von JPMorgan aufgestellt. Tritt es ein, würden diese Tipps wahrscheinlich durch die Decke gehen.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?
Tim Cook

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6