8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
15.09.2020 Andreas Deutsch

Tesla rockt wieder die Börse

-%
Tesla

Nach dem Brutal-Absturz in der vergangenen Woche meldet sich die Tesla-Aktie eindrucksvoll zurück. Am Dienstag legt der Titel um sechs Prozent zu, nach einem Plus von zehn Prozent am Montag. Für Rückenwind sorgen zwei Dinge: ein positiver Analystenkommentar und immer noch ein Tweet von Konzernchef Elon Musk.

Laut Goldman Sachs hat die Zahl der Downloads der Tesla-App zuletzt zugelegt, was darauf hindeutet, dass womöglich mehr Kunden einen Tesla gekauft haben als bislang erwartet. „Die wöchentlichen App-Downloads sind im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent gestiegen“, so Goldman-Analyst Mark Delaney.

Die Daten könnten ein Hinweis darauf sein, dass Tesla die Prognose für das dritte Quartal von 145.000 verkauften Autos am Ende übertrifft.

Für ein starkes Momentum sorgt auch weiterhin Elon Musk höchstpersönlich. Der CEO hat am Freitag auf Twitter „viele aufregende Dinge“ zum Thema Batterien auf dem Battery Day versprochen. Der Tweet wurde bislang rund 17.000 Mal retweeted und 168.000 geliked.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Die Erholung bei Tesla läuft, aber sie läuft schon wieder zu schnell. Aktuelle Marktkapitalisierung: 415 Milliarden Dollar! DER AKTIONÄR empfiehlt: Vor einem Einstieg lieber warten, bis die Aktie zurückkommt. 

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8