100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Getty Images
04.06.2021 Benedikt Kaufmann

Zillow: Jetzt unter den Top-Reddit-Aktien?

-%
ZILLOW GR.

AMC, GameStop oder Virgin Galactic sind mittlerweile auch jedem ein Begriff, der sich nicht durch r/wallstreetbets wühlt. Die Aktie von Zillow, die in dieser Woche auf der Top-10-Liste der Bank of America mit den heißesten Reddit-Aktien auftauchte, dürfte dagegen vielen noch unbekannt sein – wohl auch den Lesern von r/wallstreetbets.

Zillow – Was ist das?

Zillow hat sich auf die Fahne geschrieben, den Häuserkauf zu vereinfachen. Die Immobilienplattform bringt die beteiligten Parteien unter ein Dach und will damit die Kosten durch Maklerprovision, Grundbucheintragung oder Hypothekenfinanzierung senken.

Das große Ziel: der One-Klick-Häuserkauf. Das breite Angebot des US-Konzerns umfasst bereits Online-Suche, Besichtigungen, Maklervermittlung, Hypothekenfinanzierung, Transaktionsabschluss, Renovierungen und sogar Umzugsdienstleistungen. Das Management sieht für 2021 damit alle Voraussetzungen erfüllt, um den gesamten Fokus des Unternehmens künftig auf den digitalisierten Häuserkauf auszurichten und hier zu skalieren.

Im Kern des One-Klick-Häuserkaufs steht das sogenannte iBuying. Denn Zillow wird selbst als Käufer und Verkäufer von Immobilien aktiv. Insgesamt verkaufte Zillow im abgelaufenen Jahr 5.337 Häuser, was gemessen an den rund 5,6 Millionen, die in den USA veräußert wurden, kaum ins Gewicht fällt. Das eine Prozent, das durch Zillow direkt verkauft wird, könnte sich jedoch schnell vergrößern.

Denn 2021 dürften laut firmeneigenen Schätzungen in den USA rund 6,9 Millionen Häuser verkauft werden – so viel wie zuletzt 2005. Der Grund hierfür ist nicht nur die Zurückhaltung der Käufer in der Coronakrise, sondern auch die anhaltend niedrigen Zinsen und 72 Millionen Millennials, die auf den Markt drängen. Entsprechend stark ist auch Zillow ins neue Jahr gestartet und hat im ersten Quartal 1.856 Häuser gekauft und 1965 Häuser verkauft.

Zillow – Wirklich eine Reddit-Aktie?

Eine starke Story, die den Reddit-Nutzern anscheinend gefällt. Ein ausführlicher Post über die Zillow-Aktie erhielt 143 Upvotes und 78 Kommentare. Das Problem: Ansonsten befand sich keine Nachricht über die Zillow-Aktie auf r/wallstreetbets. Die 50 Erwähnungen, welche das Papier in dem Ranking der Bank of America nach oben treibt, dürften wohl allesamt den 78 Kommentaren entsprungen sein.

Quelle: CNBC

Mit deutlichem Abstand bleiben damit AMC Entertainment und GameStop die Favoriten der Reddit-Nutzer. Sicherlich kann man noch Virgin Galactic und Beyond Meat zu diesem Kreis hinzuzählen. Die im BofA-Ranking tiefer stehenden Aktien, sind dagegen von geringer – ja von vernachlässigender – Relevanz.

Die Aktie von Zillow bleibt eine spannende Langfrist-Story, die der AKTIONÄR seit seiner Empfehlung in Ausgabe 09/2021 auf der Watchlist verfolgt. Aktuell sollten Anleger jedoch abwarten, bis die jüngste Abwärtsbewegung abgeklungen ist.

Zillow Group (WKN: A14NX6)