Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Shutterstock
18.03.2022 Benedikt Kaufmann

Nvidia: Beginn eines neuen Aufwärtstrends

-%
Nvidia

Die Erholungsbewegung bei den US-Tech-Aktien hält auch zum Ende der Woche an und schickt den Nasdaq 100 weitere 0,7 Prozent nach oben. Einer der Top-Performer im Index ist am Freitag mit einem Plus von 5,5 Prozent auf 260,62 Dollar die Aktie von Nvidia. Das Halbleiterpapier hat damit beinahe die charttechnische Trendwende geschafft.

Bereits am Mittwoch hat die Nvidia-Aktie die 200-Tage-Linie bei aktuell 237,42 Dollar hinter sich gelassen – ein erstes Kaufsignal. Am Donnerstag durchbrach der Chart dann den seit Mitte November vorherrschenden Aufwärtstrend und auch der MACD durchschnitt in bullisher Manier die Trendlinie.

Jetzt steht das Chip-Papier kurz davor, den Widerstand bei 270 Dollar zu durchbrechen und ein weiteres Kaufsignal zu generieren. Kann die Nvidia-Aktie Kurse jenseits dieser Marke erreichen, könnte dies charttechnisch den Beginn eines neuen Aufwärtstrends bedeuten.

DER AKTIONÄR ist der Meinung, dass die Aktie von Nvidia nach ihrem Abverkauf wieder attraktive Chancen bietet. Zudem sollten Anleger nicht mit den spekulativsten Wachstumstiteln anfangen, das Tech-Exposure wieder zu erhöhen. Es sollte auf Marktführer mit intakten Wachstumstrends und bereits heute starken Cashflows gesetzt werden – und Nvidia ist genau das.

Nvidia (WKN: 918422)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Nvidia.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nvidia - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3