Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
22.09.2020 Timo Nützel

Chart-Check AMD: Aktie jetzt ein Schnäppchen?

-%
AMD

Die Aktie von AMD ist seit Anfang des Monats stark gefallen. Der Wert hat dabei einen Teil seiner Kursgewinne der vorangegangenen Hausse wieder verloren. Anleger sollten die Gewinnmitnahmen als Chance sehen. Der US-Konzern hat immer noch einen technologischen Vorsprung gegenüber seiner Konkurrenz. Die Aktie gibt es nun zum Discountpreis.

Nachdem die AMD-Aktie am 2. September ein neues Allzeithoch bei 94,28 Dollar markierte, kam es zu massiven Gewinnmitnahmen. Von dort an fiel der Wert bis heute um rund 20 Prozent. Aktuell schwankt der Kurs um die 50-Tage-Linie, die aktuell bei 76,96 Dollar verläuft. Aufgrund der hohen Trendstärke der Abwärtsbewegung könnte die Aktie aber bis zur langfristigen Trendlinie bei etwa 71 Dollar fallen.

Aus charttechnischer Sicht ist an dieser Unterstützung eine Trendwende recht wahrscheinlich. Das abfallende Handelsvolumen während des Rücksetzers und der stark überverkaufte Stochastik-Indikator deuten auf steigende Kurse hin. Das Kursziel liegt dabei knapp über dem Allzeithoch bei 95 Dollar.

AMD (WKN: 863186)

Die AMD-Aktie ist nach wie vor eine AKTIONÄR-Empfehlung. Anleger können den Bereich um 71 Dollar für einen (Zu-)Kauf nutzen.