Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
15.09.2020 Nikolas Kessler

Apple: Darauf können sich die Fans heute Abend freuen

-%
Apple

Apple wird am heutigen Dienstagabend neue Produkte vorstellen. Neue iPhones wird es dabei aller Voraussicht nach noch nicht zu bestaunen geben. Die nächste Generation des Smartphones wird nach Verzögerungen durch die Corona-Krise erst im Oktober erwartet. Dennoch fiebern Apple-Fans und –Aktionäre dem Event bereits entgegen.

Bei der besucherlosen Veranstaltung im Apple Park im kalifornischen Cupertino sollen stattdessen neue Modelle der Apple Watch vorgestellt werden. Neben einem neuen Modell mit zusätzlichen Funktionen erwarten Experten auch ein Einsteigermodell, mit dem Apple vor allem gegen preiswertere Fitness-Bänder antreten will.

Branchenbeobachter erwarten außerdem ein aufgefrischtes Modell des Tablet-Computers iPad Air. Im Gespräch sind zudem eine kleinere Version des HomePod-Lautsprechers und neue Kopfhörer-Modelle.

Apple-Fans können das Apple Event am Dienstagabend ab 19 Uhr deutscher Zeit als Stream bei Youtube oder direkt bei Apple verfolgen. 

iPhone 12 wohl erst im Oktober

Beachtlich ist auch, was es bei der Präsentation voraussichtlich nicht zu sehen geben wird – nämlich neue iPhones. Wegen den Auswirkungen der Corona-Pandemie hatte Apple bereits im Sommer einen späteren Start als üblich in Aussicht gestellt.

Zwar sollen bereits im Oktober vier neue iPhone-Modelle vorgestellt werden, die teils bereits den neuen 5G-Mobilfunkstandard unterstützen werden. Durch den späteren Auslieferungsstart dürfte es aber dennoch zu Umsatz- und Gewinnverschiebungen kommen.

Apple (WKN: 865985)

Nach der jüngsten Korrektur hat die Apple-Aktie am Montag im US-Handel wieder drei Prozent zugelegt. Positive Überraschungen beim heutigen Event bieten Potenzial für weitere Kurssteigerungen.

Investierte Anleger bleiben daher dabei. Neueinsteiger können auf dem aktuellen Niveau wieder zugreifen. Schnäppchenjäger spekulieren auf einen erneuten Rücksetzer in den Bereich der 50-Tage-Linie bei rund 109 Dollar. 

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Apple.

Mit Material von dpa-AFX.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6