Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
20.09.2021 Maximilian Völkl

DAX massiv unter Druck: Evergrande-Schock und Fed-Angst - 15.000 rücken näher

-%
DAX

Der DAX wird zu Wochenbeginn erstmals mit 40 Werten gehandelt. Doch die Erweiterung wird von massiven Kursverlusten in den Schatten gestellt. Rund zwei Prozent notiert der deutsche Leitindex im Minus und nähert sich den Tiefs aus dem Juli sowie der psychologisch wichtigen 15.000-Punkte-Marke.

Die drohende Zahlungsunfähigkeit des chinesischen Immobilienriesen Evergrande schürt auf der einen Seite die Angst vor größeren Verwerfungen im Finanzsystem. Auf der anderen Seite befürchten Anleger, dass die Fed bei ihrer Zinssitzung am Mittwoch Hinweise auf das sogenannte Tapering, also dem Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik geben könnte. Durch diese Mischung trübt sich das Chartbild deutlich ein. Worauf Anleger jetzt achten sollten, was das für den Inline-Optionsschein bedeutet und wie jetzt gehandelt werden sollte, erfahren Sie im aktuellen DAX-Check von DER AKTIONÄR TV.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- PKT

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8