Die Comebacks nach Corona
12.01.2021 Andreas Deutsch

Bitcoin: Krasser Amazon-Vergleich

-%
Bitcoin

Die extremen Schwankungen bringen Anthony Scaramucci nicht aus der Ruhe. Der Hedgefonds-Manager und ehemalige Kommunikationsdirektor von Donald Trump sieht enormes Potenzial für die bekannteste aller Kryptowährungen. Die aktuelle Situation erinnere ihn an Amazon vor 20 Jahren. Sei Kursziel ist mega-bullish.

„Ich denke, Bitcoin ist wie Amazon 2000, 2001 oder 2002“, so Scaramucci in seinem Podcast „The What Bitcoin Did“. „Es ist da, es ist ein Gewinner, allerdings ist es in einem sehr frühen Stadium.“

Wer sich den Chart von Amazon von 1997 bis 2002 ansehe, der ärgere sich, weil er die Rallye verpasst habe. „Amazon war kaum etwas wert und wurde dann zu einem Giganten an der Börse.“ Seit 2001 hat die Amazon-Aktie 28.000 Prozent zugelegt.

Wikipedia

Scaramucci ist sich sicher: „Ein 1-Prozent-Investment von Fidelity, Vanguard oder MassMutual kann den Bitcoin durch die Decke schießen lassen. Da kann es auf 300.000 oder sogar 400.000 Dollar in die Höhe gehen."

Bitcoin (ISIN: CRYPT0000BTC)

Auch DER AKTIONÄR ist bullish für den Bitcoin. Allerdings dürfte es nach der Monster-Rallye kurzfristig noch ungemütlich bleiben. Setzt sich der Coin zunehmend bei großen Adressen als Alternativ-Investments durch, spricht mittel- bis langfristig einiges für höhere Kurse.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation resultierende Kursentwicklung profitieren: Bitcoin.

Buchtipp: Das Krypto-Jahrzehnt

Anno 2008 wurde der Bitcoin erfunden. Ein Jahrzehnt später haben Kryptowährungen Millionäre gemacht und sollen das Potenzial haben, die Welt zu verändern.Schlagworte wie Bitcoin, IOTA oder Blockchain begegnen uns regelmäßig in den Medien. In seinem Buch blickt Bitcoin-Starinvestor Robert Küfner zurück auf die ersten zehn Jahre der digitalen Währungen. Gespickt mit Anekdoten aus der Welt der Kryptos lässt er den Leser an einer unglaublichen Entwicklung teilhaben und zeigt, welche Umwälzungen in naher Zukunft aus dem Reich von Bitcoin und Co zu erwarten sind.

Autoren: Küfner, Robert A.
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 20.09.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-600-4