9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
10.08.2021 Nikolas Kessler

Börsen-Basics in 5 Minuten

-%
DAX

Viele Unternehmen beteiligen ihre Aktionäre am Gewinn und schütten einen Teil davon als Dividende aus. DER AKTIONÄR erklärt, worauf es dabei ankommt.

Welche Dividenden gibt es?

Will eine Aktiengesellschaft ihre Aktionäre am wirtschaftlichen Erfolg teilhaben lassen, kann sie einen Teil des Gewinns als Dividende ausschütten. Deutsche Unternehmen zahlen ihre Dividende meist einmal pro Jahr aus, während in den USA die Quartalsdividende weit verbreitet ist. Möglich sind aber auch halbjährliche und monatliche Ausschüttungen. Wenn überschüssige liquide Mittel vorhanden sind – etwa nach dem Verkauf einer Beteiligung oder Tochtergesellschaft – können Unternehmen ihre Aktionäre auch daran beteiligen und einmalig eine Sonderdividende auszahlen.

Am weitesten verbreitet sind Bardividenden, bei denen der entsprechende Betrag (gegebenenfalls nach Abzug von Steuern) direkt an die Anteilseigner überwiesen wird. Darüber hinaus können Gesellschaften ihre Aktionäre auch durch zusätzliche Aktien („Stockdividende“) oder Sachdividenden am Gewinn beteiligen.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0