Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Getty Images
02.10.2020 Andreas Deutsch

US-Börse dreht – Wahlsieg Trumps wegen Corona?

-%
DowJones

Knapp fünf Wochen vor der US-Präsidentenwahl haben sich Amtsinhaber Donald Trump und First Lady Melania mit dem Coronavirus angesteckt. Trump muss seine Amtsgeschäfte nun in Quarantäne im Weißen Haus führen. Trump hat laut eigener Aussage „milde Symptome“. Eine Polit-Expertin äußert eine überraschende Wahl-Prognose.

Marktbeobachter sprachen von einem „großen Schock“, der naturgemäß die Risikobereitschaft der Anleger schmälere. Die Futures hatten zunächst mit deutlichen Verlusten reagiert, doch mittlerweile hat sich die Lage stabilisiert. Aktuell verliert der Dow Jones nur noch 0,7 Prozent auf 27.627,87 Punkte.

Zwar verpasst Trump Wahlkampfveranstaltungen in mehreren US-Bundesstaaten. Trotzdem könnte die Coronainfektion ihm sogar zum Vorteil werden, meint Cailin Birch, Polit-Expertin von The Economist Intelligence Unit. „Es besteht definitiv die Möglichkeit, dass einige Amerikaner Trump nun aus Sympathie wählen, so Birch zu CNBC.

Aktuell liegt Herausforderer Joe Biden in Umfragen bei 50,1 Prozent, Trump liegt bei 42,9 Prozent. Sieben Prozent der Amerikaner sind noch unentschlossen, wen sie wählen.

DowJones (ISIN: DE000DB2KFA7)

Sympathiestimmen für Trump würden die Börsianer sehr freuen, ist der Präsident mit seiner wirtschaftsfreundlichen Politik doch klarer Favorit der Wall Street. Bleibt die Infektion mild, sind bald wieder höhere Aktienkurse wahrscheinlich. 

Buchtipp: George Friedman: Der Sturm vor der Ruhe

In seinem fesselnden neuen Buch beschäftigt sich Bestsellerautor George Friedman mit der Zukunft der Vereinigten Staaten. Der Doyen der Geopolitik zeigt, welche dramatischen Entwicklungen in den kommenden Jahren die Wirtschaft und die Politik der USA umwälzen und damit auch weltweit für Erschütterungen sorgen werden. Friedmans detaillierte und faszinierende Analyse behandelt Themen wie die Regierung, die Sozial­politik, die Wirtschaftswelt und neue kulturelle Trends. Provokant und unterhaltsam – mit einem optimistischen Ausblick: Der neue George Friedman ist Pflichtlektüre für alle, die sich für die Zukunft der USA und damit der westlichen Welt interessieren.

Autoren: Friedman, George
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 25.06.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-690-5