09.08.2019 Thomas Bergmann

DAX: Jetzt schon einsteigen?

-%
DAX
Trendthema

Nach den starken Gewinnen am Donnerstag lässt es der DAX heute ruhig angehen. Zwischenzeitlich überspringt der deutsche Leitindex - dank Bayer - die Marke von 11.850, doch der Zustand hält sich nicht lange. Aus technischer Sicht hat sich das Bild zwar aufgehellt, doch für grenzenlose Euphorie reicht es noch nicht. Dazu müssten neben Bayer noch andere Blue Chips zulegen.

DAX (WKN: 846900)

Immerhin hält sich der DAX weiter über der wichtigen 200-Tage-Linie. Damit neue Käufer angelockt werden, müsste er aber den Bereich um 11.850 nachhaltig überwinden. Anschließend wäre der Weg bis zur psychologisch wichtigen 12.000-Punkte-Marke frei. Welche Marken außerdem wichtig sind, erfahren Sie im DAX-Check.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4