Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
09.07.2019 Thomas Bergmann

DAX: Gap-Close wegen Gewinnwarnung bei BASF?

-%
DAX

Am Dienstagmorgen startet der Aktienhandel in Deutschland mit roten Vorzeichen. Neben schwachen Vorgaben aus den USA sorgt die Gewinnwarnung des Chemieriesen BASF für eine schlechte Stimmung auf dem Parkett. Das positive Chartbild beim deutschen Leitindex ist zwar noch nicht zerstört, doch sollten Meldungen wie von BASF nicht zur Gewohnheit werden.

Aufgrund der Kursschwäche heute Morgen - der XDAX notiert bei 12.456 Punkten - wäre der primäre Aufwärtstrend seit Beginn des Jahres gebrochen. Es droht zudem ein Fall unter das Ausbruchsniveau im XDAXDAX (Kombination aus CDAX und DAX) bei 12.448.

Sollte das passieren, dürfte der Index das Gap bei 12.408 schließen. Wäre die Konsolidierung auch hier noch nicht beendet, warten bei 12.310 und 12.200 (sekundärer Aufwärtstrend) die nächsten Unterstützungen.

Entsprechend schlecht ist die Entwicklung des DAX-Turbo mit der WKN DF3F4P, den DER AKTIONÄR am 3. Juli bei 9,54 Euro empfohlen hatte.

Die jüngsten Meldungen - starker US-Arbeitsmarktbericht (dadurch weniger Zinssenkungsfantasie) und jetzt BASF - sind eine Belastung für den DAX. Noch ist aber das übergeordnete Chartbild positiv. Wer im DAX-Turbo investiert ist, beachtet den Stopp bei 7,10 Euro.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0