Investieren wie Peter Lynch - So geht's
09.12.2020 Thomas Bergmann

DAX-Check: Der Knoten könnte heute platzen

-%
DAX

Der deutsche Aktienmarkt startet am Mittwochmorgen furios in den Handelstag. Innerhalb der ersten halben Stunde legt der DAX zeitweise 170 Punkte zu. Zwar kann er das Niveau nicht ganz halten, doch liegt er immer noch deutlich oberhalb der wichtigen 13.300er-Marke. Jetzt gilt es, das Hoch von September zu überwinden, um den letzten Schritt in Richtung Allzeithoch zu gehen.

Trotz weiterer Kontaktbeschränkungen und der Aussicht auf einen harten Lockdown gibt der DAX Gas. Einer der Gründe ist sicherlich der Impfstart in Großbritannien, der Hoffnung macht, dass es bald auch bei uns so weit ist. Zudem könnte bald ein neues Konjunkturpaket in den USA verabschiedet werden.

DER AKTIONÄR ist heute vor Handelseröffnung auf Xetra im DAX long gegangen. Unsere Abonnenten hatten rechtzeitig eine entsprechende E-Mail erhalten. Mehr zum DAX-Chart und den wichtigen Marken erfahren Sie im "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

DAX (WKN: 846900)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0