Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
27.07.2020 Thomas Bergmann

DAX auf Orientierungssuche – 13.000 noch erreichbar?

-%
DAX

Der Sprung über die Marke von 13.000 letzte Woche hat dem DAX nicht den erhofften Befreiungsschlag gebracht. Die Freude darüber hielt ganze drei Tage. Neben den saisonalen Gesichtspunkten gibt es aus technischer Sicht mehrere Anzeichen, dass der deutsche Aktienmarkt in eine Konsolidierung hineinlaufen könnte. Andererseits tun Regierungen und Notenbanken alles Mögliche, um die Wirtschaft wieder ins Laufen zu bringen.

DER AKTIONÄR hatte auf steigende DAX-Kurse gesetzt, ist aber am Freitag mit dem Down-Gap ausgestoppt worden. Unter dem Strich entstand ein kleiner Verlust von 2,3 Prozent. Mehr dazu in der Sendung "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

DAX (WKN: 846900)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0