+4.390% in 5 Jahren – jetzt Erfolgsstrategie sichern
Foto: Shutterstock
01.09.2021 Martin Mrowka

Lithium-Aktien: Standard Lithium startet 'El Dorado' – aus Orocobre wird Allkem

-%
STANDARD LITHIUM

Lithium-Aktien profitieren vom E-Auto-Boom. Denn Lithium ist wichtiger Bestandteil jeder Autobatterie. Das Alkalimetall muss aufwändig produziert werden, der Bedarf ist größer als das Angebot. Das wirkt sich nicht nur auf den Preis fürs Lithium aus, sondern schüttelt regelmäßig auch die Aktienkurse durch. Am Mittwoch wartet Standard Lithium mit einer guten Nachricht auf, tags zuvor bereits Orocobre.

Standard Lithium, ein kanadisches Unternehmen, das in South Arkansas in den Vereinigten Staaten eine Lithiumcarbonat-Anlage installieren will, hat heute bekannt gegeben: Die Installation der Lithiumcarbonat-Anlage "SiFT" ist abgeschlossen, alle wichtigen Verbindungen zur bestehenden Anlage sind hergestellt und die Anlage wurde in Betrieb genommen. Die Lithium-Extraction im 'El Dorado'-Projekt beginnt.

Standard Lithium
Die Lithiumcarbonat-Kristallisationsanlage 'SiFT' von Standard Lithium in El Dorado.

Darauf haben Börsianer lange gewartet. Der Aktienkurs von Standard Lithium springt an der Heimat-Börse Toronto um fast 20 Prozent auf 7,78 Canada-Dollar nach oben. Die deutsche Notiz steigt ähnlich stark auf 5,18 Euro.

Im Juni begann ein rasanter Kursaufschwung, der die volatile Aktie zeitweise über die 7-Euro-Marke getrieben hat. Die anschließende Korrektur scheint nun beendet.

STANDARD LITHIUM (WKN: A2DJQP)

Auch vom australischen Hersteller von Lithium-Chemikalien Orocobre kommen gute Nachrichten. Das Unternehmen hat kürzlich seine Halbjahreszahlen präsentiert. Die Gesamtproduktion stieg um sechs Prozent auf 12.611 Tonnen Lithiumkarbonat, zum Quartalsende verfügte Orocobre auf Konzernbasis über liquide Mittel in Höhe von 258 Millionen Dollar. Die Umsatzprognose für das laufende Jahr wurde um zehn Prozent erhöht.

Zudem kann die Vier-Milliarden-Dollar-Fusion der Australier mit Galaxy Resources wie geplant über die Bühne gehen. Mit dem Zusammenschluss wird Orocobre zur weltweiten Nummer 5 der Lithium-Produzenten. Das kombinierte Unternehmen wird unter dem Namen Allkem Ltd. weitergeführt.

Lithium bleibt begehrter Rohstoff für Elektrobatterien, die Aktien von Produzenten und Explorateuren bleiben chancenreich. Wer das Risiko eines Einzelinvestments in den recht schwankungsreichen Unternehmen vermeiden möchte, greift zu einem Zertifikat auf den im April 2021 aufgelegten Best of Lithium Index. Anleger können mit dem Index-Zertifikat mit der WKN DA0AAS  1:1 an der Entwicklung des Index teilhaben.

Weitere Informationen zum Best of Lithium-Index sowie die aktuelle Zusammensetzung inkl. Gewichtung finden Sie hier.

Achtung: Bei einigen Brokern ist der Kauf des Index-Zertifikats aufgrund der US-Steuergesetzgebung (871m Regel) leider nicht möglich.

Best of Lithium Index (WKN: SL0C07)

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit den Emittenten von Finanzinstrumenten Morgan Stanley, HSBC Trinkaus und Vontobel hat die Börsenmedien AG eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach sie den Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen.

Autor Martin Mrowka ist unmittelbar oder mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Standard Lithium.

Behandelte Werte