Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
03.12.2020 Markus Bußler

Hot-Stock der Woche: Gold im Silbersee

-%
DAX

Operativ stark und keine Schulden. Dieses Unternehmen wurde Opfer des Abverkaufs bei Gold. Eine Chance für mutige Anleger.

Börse ist nicht immer rational. Im Gegenteil: Sie ist in den seltensten Fällen rational. Sie ist hochemotional, euphorisiert, deprimiert. Doch das eröffnet Chancen – wenn man seine Emotionen im Griff hat. Aktuelles Beispiel: der Goldsektor. Im Sommer kletterten die Gold-Aktien noch, getrieben von einer aufkommenden Euphorie mit Blick auf den Goldpreis, von einem Hoch zum nächsten, nur um wenige Monate später in tiefster Depression zu versinken. Aktuell gibt es viele Gold-Aktien zum Ausverkaufspreis. Ein Beispiel ist dieser australische Goldproduzent.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0