100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
12.11.2020 Markus Bußler

Gold: "5.000 Dollar sind nicht weit weg"

-%
Gold

Der Goldpreis hat es weiterhin nicht leicht. Das Edelmetall beendete auch den gestrigen Handel im Minus, Silber konnte ein marginales Plus über die Ziellinie retten. Doch die Minenaktien bleiben in ihrem Abwärtsstrudel gefangen. Wenn es allerdings nach Rob McEwen, Gründer von Goldcorp und Präsident von McEwen Mining, geht, dann könnte der Goldpreis schon bald eine neue starke Aufwärtsbewegung starten. Sein Kursziel: 5.000 Dollar. Seine Begründung überrascht dabei.

Die meisten argumentieren damit, dass die weiterhin geöffneten Geldschleusen, die niedrigen Zinsen gepaart mit der steigenden Verschuldung den Goldpreis weiter nach oben hieven sollten. Doch Rob McEwen verweist auf Social Media. „Ich denke nicht, dass 5.000 Dollar so weit weg sind. Wenn ich mit den Einfluss ansehe, den Social Media mittlerweile hat und wie weit dieser Einfluss die Tech-Aktien nach oben katapultiert hat, dann denke ich, wenn die Leute anfangen, auf Gold zu blicken und Gold ein gängigeres Thema auf Social Media wird, kann es schnell gehen“, sagt er in einem Interview mit dem Internetportal kitco.com.

Aber auch McEwen verweist auf die hohe Schuldenlast der Länder. „Die Schuldenlast in den USA und vielen anderen Ländern der Welt ist derzeit erschreckend hoch, was mit Covid zu tun hat. Es gibt eine Schwelle, wenn die Verschuldung 130 Prozent des BIP erreicht, dann steigt die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls “, sagte er.

Tatsächlich steht Gold aktuell weiter im Schatten der Tech-Aktien, die in den vergangenen Jahren vielen anderen Aktien die Show gestohlen haben. Und tatsächlich haben vor allem die Robin Hood Trader sich auf diese Aktien eingeschossen. Sollten Goldaktien beginnen die anderen Sektoren in den Schatten zu stellen, dann dürfte das Interesse an dieser Anlageklasse rasch wachsen. Aber dazu bedarf es zunächst einmal eines Startschusses – und der fehlt aktuell (noch).

Gold (ISIN: XC0009655157)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9