Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
19.11.2021 Marion Schlegel

Cannabis in Deutschland – hier tut sich was: So setzen Anleger auf ein Comeback der Branche

-%
North America Cannabis Select

In den Ampel-Koalitionsverhandlungen kommen konkretere Bedingungen einer möglichen Cannabis-Legalisierung in den Blick. Wie mehrere Medien berichteten, heißt es dazu in einem Papier der Facharbeitsgruppe von SPD, Grünen und FDP: "Wir führen die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken in lizenzierten Geschäften ein." Dadurch könnten die Qualität kontrolliert, die Weitergabe verunreinigter Substanzen verhindert und der Jugendschutz gewährleistet werden, so die drei Parteien.

Ein solches Papier liegt auch der Deutschen Presse-Agentur vor. Eine Bestätigung einer abschließenden Einigung gab es aber vorerst nicht. SPD, Grüne und FDP beraten zudem derzeit noch in Spitzenrunden über die finale Version eines Koalitionsvertrags. Ein Gesetz solle nach vier Jahren auf "gesellschaftliche Auswirkungen" überprüft werden, heißt es zum Thema Cannabis in dem Papier weiter.

Eine Legalisierung des Suchtmittels gehörte von Anfang an zu den Punkten, auf die sich die drei Parteien voraussichtlich zügig einigen würden können. FDP und Grüne hatten sich für eine Legalisierung und einen "Verkauf in lizensierten Fachgeschäften" ausgesprochen. Die SPD schrieb in ihrem Wahlprogramm von einer "regulierten Abgabe" an Erwachsene zunächst in Modellprojekten.

Die Legalisierung von Cannabis könnte dem Staat einer jüngsten Studie zufolge mehr als 4,7 Milliarden Euro an zusätzlichen verfügbaren Mitteln bringen. Ausschlaggebend dafür seien nicht nur zusätzliche Steuereinnahmen und Sozialversicherungsbeiträge aus dem legalisierten Geschäft mit der Droge, sondern auch Einsparungen bei Strafverfolgung und Justiz, ergab eine Studie des Wettbewerbsökonomen Justus Haucap vom Institute for Competition Economics (DICE) an der Universität Düsseldorf.

Kommt es tatsächlich zu einer Legalisierung von Cannabis in Deutschland, wäre dies für den Gesamtmarkt ein wichtiges Signal. Anleger, die auf ein Comeback der Branche setzen, dabei aber kein Einzelinvestment wagen wollen, liegen bei beim North America Cannabis Select Index des AKTIONÄR richtig. Alle wichtigen Details und Investmentmöglichkeiten finden Sie hier.

Foto: Börsenmedien AG

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit den Emittenten von Finanzinstrumenten Morgan Stanley, HSBC Trinkaus und Vontobel hat die Börsenmedien AG eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach sie den Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
North America Cannabis Select - PKT