Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: IMAGO
22.03.2022 Julian Weber

Munich Re: Milliarden-Übernahme und Zinsen beflügeln den Kurs

-%
Munich Re

Am Montag teilte Berkshire Hathaway mit, dass es Alleghany übernimmt. Zu der Holding gehören einige Versicherer und ein Rückversicherer. Berkshire bezahlt einen deutlichen Aufschlag zum Schlusskurs von Freitag. Diese Neuigkeit verleiht auch der Aktie der Munich Re neue Impulse.

Die Buffet-Holding übernimmt alle ausstehenden Aktien zu einem Preis von 848,02 Dollar und bezahlte insgesamt 11,6 Milliarden Dollar. Im Vergleich zum Schlusskurs von Freitag ist das ein Aufschlag von 25 Prozent. Das sorgt nun auch für Fantasien beim Rückversicherer Munich Re, die Aktie steht aktuell über zwei Prozent im Plus.

Ein weiterer Grund für den Aufschwung der Munich Re ist die Zinspolitik der Fed. Chef Jerome Powell teilte gestern mit, dass der Leitzins in zukünftigen Sitzungen stärker als bisher angekündigt angehoben werden könnte.

Munich Re (WKN: 843002)

Die aktuellen Nachrichten treiben den Kurs der Munich Re-Aktie. Für langfristig orientierte Anleger bleibt die Aktie nicht zuletzt wegen der Dividende ein Basisinvestment.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Munich Re.

Aktien der Munich Re befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Munich Re - €

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.
Krisenfest

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8