++ Mit diesen Aktien geht die Party weiter ++
Foto: Shutterstock
01.07.2021 Tim Temp

Ethereum: Geht es jetzt wieder abwärts?

-%
Ethereum

Der Ethereum-Coin (ETH) konnte sich die letzten Tage weiter erholen. Die Nummer zwei am Kryptomarkt knackte sogar eine wichtige Marke und sendete damit ein starkes Signal für den weiteren Verlauf. Heute geht es allerdings wieder abwärts – ein Grund zur Sorge?

Nach den starken Turbulenzen im Juni beruhigt sich die Lage am Krypto-Markt allmählich wieder. Auch ETH glückte der Ausbruch über die Abwärtstrendlinie. Ein durchaus positives Zeichen, da trotz der schwierigen Nachrichtenlage noch ausreichend Käufer am Markt vorhanden sind.

Tradingview.com
ETH Tageschart in USD

Aktuelle technische Lage

Vom Mehrmonatstief bei 1.700 Dollar erholt sich der Ether-Coin und legte bisher um rund 20 Prozent zu. Am gestrigen Mittwoch erreichte der ETH-Preis ein Zwischenhoch und prallte dann am Widerstand bei 2.244 Dollar ab. Im Nachgang setzten Gewinnmitnahmen ein und die Konsolidierung wird am heutigen Donnerstag fortgesetzt. Dieser Umstand ist aktuell allerdings noch nicht besorgniserregend, da der Preis zuvor innerhalb von fünf Handelstagen um 34,5 Prozent gestiegen war.

Die nächste Unterstützung befindet sich an der wichtigen psychologischen 2.000-Dollar-Marke. Zusätzlich steht etwas tiefer der GD200 bei 1.943 Dollar ebenfalls als Support bereit. 

Die heutige Schwäche bei ETH ist auf Gewinnmitnahmen zurückzuführen. Vorausgesetzt der Newsflow dreht nicht wieder ins Negative, sollte es nach der aktuellen Konsolidierung erneut Richtung des Widerstandes bei 2.244 Dollar gehen. Im Anschluss steht die Marke von 2.500 Dollar im Fokus.

Hinweis auf Interessenkonflikt: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Ethereum.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Ethereum - $

Buchtipp: Gerd Wegers Krypto-Kompendium

Gerd Weger ist seit den 1980ern erfolgreich an den Märkten aktiv und vielen Börsianern als Kolumnist der Euro am Sonntag oder als Betreiber seines legendären „Millionen­depots“ bekannt. Im Jahr 2017 hat er seinen Fokus von Aktien auf Kryptowährungen verlagert und legt nun ein Standardwerk vor: Der Schwerpunkt liegt auf den Bewertungsfaktoren von Bitcoin und Co. Die im Ver­gleich zu Aktien völlig anderen Ansätze zur Fundamentalanalyse werden in dem Buch systematisch dargestellt. Wichtig sind auch die Überlegungen für eine Steueroptimierung. Für aufgeklärte Investoren und Trader ist all dies unerlässlich für einen nachhaltigen Anlageerfolg mit Kryptowährungen. 

Gerd Wegers Krypto-Kompendium

Autoren: Weger, Gerd
Seitenanzahl: 736
Erscheinungstermin: 21.03.2024
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-957-9

Jetzt sichern