8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
15.09.2020 Thomas Bergmann

Vollkasko fürs Depot - Optionsschein-Serie Teil 4/5

-%
DAX

Die Börse ist keine Einbahnstraße, das haben die letzten Monate gezeigt. Mit Put-Optionsscheinen lässt sich ein Depot vorübergehend gegen exogene Schocks absichern.

Der deutsche Leitindex tritt seit Wochen mehr oder weniger auf der Stelle. Weiter als 460 Punkte hat sich der DAX in dieser Phase nicht von der psychologisch wichtigen 13.000-Punkte-Marke entfernt. Die kommenden Monate könnten aber spannend und zugleich turbulent werden, denn fünf große Risiken bleiben im Rest des Jahres. Die gehen nicht nur von den US-Wahlen und dem Brexit aus, sondern auch vom WTO-Konflikt um Airbus und Boeing, der Nachfolgefrage an der Spitze der Welthandelsorganisation und dem Ringen um eine Besteuerung von Digitalunternehmen. Vor diesem Hintergrund könnte mancher Anleger durchaus in Versuchung geraten, sein Depot zu räumen und später, wenn diese Fragen geklärt sind, wieder einzusteigen.

Weiterlesen mit

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Anmelden
Jetzt abonnieren

Weiterlesen mit

Jetzt Credits geschenkt bekommen und hier gratis weiterlesen.

Was ist SatoshiPay?

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0