AKTIONÄR-Depot: Erste Käufe!
25.03.2020 DER AKTIONÄR

Kommt jetzt das Comeback der Gebeutelten?

Trendthema

Mit einem Plus von rund 11 Prozent setzte der DAX am Dienstag ein deutliches Ausrufezeichen. Es scheint, als wären die März-Tiefs Schnee von gestern und der nahende April beschert der Börse Frühlingsgefühle. Jetzt schlägt die Stunde der beherzten Anleger, die ihre Chance erkennen und zugreifen, wenn sich der Rebound zu einer Rallye mausert. 

In China normalisiert sich der Geschäftsbetrieb und Italien meldet erste Anzeichen eines Rückgangs der Neuerkrankungen. Zugleich gibt es weltweit massive Interventionen und Hilfspakete der Notenbanken und nationalen Regierungen zur Stützung der Wirtschaft. Die Börse eilt der Zeit grundsätzlich voraus und nimmt diese Zeichen als Indikatoren für eine beginnende Normalisierung. Entsprechend wird tatkräftig gehandelt und investiert. Denn an Aktien kommt auch in Zukunft kein Anleger vorbei, der eine ordentliche Rendite erzielen will. 

Insbesondere Unternehmen, deren Chinageschäft einen hohen Anteil am Gesamtumsatz ausmacht, sowie Luxusgüterhersteller und die Reise- und Touristikbranche mussten unverhältnismäßig hohe Abschläge hinnehmen, die im Comeback-Modus als Chance für einen günstigen Einstieg genutzt werden können. Damit Sie sich nicht mit dem Für und Wider von Einzelwerten befassen müssen, wurde ein Index aufgelegt, der nach Auffassung des AKTIONÄR die Comeback-Aspiranten mit überproportionalem Aufwärtspotenzial nach Ende der Corona-Aufregung umfasst. Hier erfahren Sie mehr: Recovery Index