01.12.2019 Thomas Bergmann

Hebel-Depot: Nvidia mit Monster-Kursziel – Call bei +180%

-%
Nvidia
Trendthema

Nach der großen Aufholjagd gönnt sich das Hebel-Depot in Summe eine Verschnaufpause. Nicht so die Aktie von Nvidia und damit der Optionsschein auf den Chiphersteller. Letzterer notierte zeitweise bei 200 Prozent im Plus. Auch die Papiere auf TUI und Nemetschek halten sich sehr gut.

Nvidia hat in der abgelaufenen Handelswoche ein Upgrade von Morgan Stanley bekommen. Chipwerte-Analyst Joseph Moore hob das Rating von "Equal Weight" auf "Overweight" an. Sein Kursziel lautet auf 259 Dollar.

Die Geschäftsbereiche "Gaming" und "Data Center Applications" dürften sich besser entwickeln als erwartet, so der Experte. Das Unternehmen sollte zu einem stabilen Wachstum zurückkehren.

Der Schein im Hebel-Depot erreichte kurzfristig die 200-Prozent-Gewinn-Marke, konnte dieses Niveau aber nicht ganz halten. Ähnlich stark performt der Call auf Nemetschek.

Alles Weitere zum Hebel-Depot im Video.

Hinweis:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Nvidia.