Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
21.01.2014 Stefan Limmer

DAX auf Rekordhoch – der Wahnsinn geht weiter!

-%
DAX
Trendthema

Der DAX ist am Dienstagnachmittag auf 9.794 Punkten gestiegen und hat somit ein neues Rekordhoch markiert. Für Unterstützung sorgt der jüngste Konjunkturausblick des Internationalen Währungsfonds (IWF). Die Weltwirtschaft wird nach Meinung des IWF wieder Fahrt aufnehmen.

Für 2014 rechnet der IWF mit einem globalen Wachstum von 3,7 Prozent. Im Herbst hatte der Währungsfonds noch ein niedrigeres Plus von 3,6 Prozent vorhergesagt. Für 2015 liegt die Prognose unverändert bei 3,9 Prozent. Für Deutschland wurde die Schätzung für 2014 von 1,4 auf 1,6 Prozent verbessert und für das kommende Jahr von 1,3 auf 1,4 Prozent.

Deutlich im Plus

Mit dem Ausbruch auf ein neues Rekordhoch geht auch der vom AKTIONÄR empfohlene Turbo-Long (WKN: DZP 86G) durch die Decke. Investierte Anleger bleiben dabei und lassen die Gewinne laufen. 

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0