Die Comebacks nach Corona
10.11.2020 DER AKTIONÄR

Mit Apple, Amazon & BioNTech-Effekt jetzt zur Euro-Million: Nur bis 12 Uhr

-%
Apple

BioNTech hat am Montag für einen Knalleffekt an der Börse gesorgt: Sorgen, die Coronavirus-Pandemie würde die Märkte weiter fest im Griff haben, sind etwas verblasst, seit das Mainzer Unternehmen sehr gute Ergebnisse zur Impfstoff-Entwicklung veröffentlicht hat. Der Effekt dürfte anhalten. Und für gewiefte Anleger zum Beschleuniger auf dem Weg zur Million werden.

Wer träumt nicht davon, Millionär zu sein. Mit Arbeit allein ist das Erreichen dieses Ziels jedoch schwierig, für viele gar unerreichbar. In der Regel gilt: Nur wer sein Geld bestmöglich für sich arbeiten lässt, hat wirklich die Chance auf ein kleines Vermögen. Die beste Nachricht: Es braucht nicht viel, um dieses Ziel durch geschickte Anlage zu erreichen: 10.000 Euro Startkapital und 7 Jahre Geduld reichen aus. Glauben Sie nicht? Dann lesen Sie weiter.

Dieser Chart, den Sie hier sehen, gibt die Entwicklung eines Portfolios wieder, das am 10. Oktober 2016 – also vor rund vier Jahren – gestartet ist. Es wurde gestartet mit 10.000 Euro. Heutiger Wert: 456.316 Euro. Nächstes Ziel: Die Million. Für das Erreichen bleiben noch knapp drei Jahre. Um es zu erreichen, bedarf es "nur" einer weiteren Verdopplung des Kapitals. Unrealistisch? Schauen Sie sich an, welch enormen Gewinne die dahinter stehende Strategie ihren Anwendern in den vergangenen Jahren und bezogen auf die einzelnen Einstiegszeitpunkte bis heute gebracht hat.

Einstiegszeitpunkt Gewinn bis heute
10.10.2016 +4.463 Prozent
10.08.2017 +1.385 Prozent
10.03.2018 +536 Prozent
23.08.2018 +324 Prozent
28.05.2020 +110 Prozent

Sie sehen: Egal wann Anleger erstmals eingestiegen sind – sie haben in jedem Fall mindestens eine Verdopplung ihres eingesetzten Kapitals erzielt. Zuletzt innerhalb von nur fünf Monaten.

Renditeturbo zünden

Mit 3-Stufen-Plan zum Millionär in 7 Jahren

Was steckt dahinter? Hinter der 800-Prozent-Strategie-Plus steckt ein ausgeklügelter 3-Stufen-Plan. Die Umsetzung beginnt damit, dass die Strategen dahinter zunächst die absolut überragenden Trendmonsteraktien ausfindig machen. Titel wie Apple oder auch Amazon. Das sind Aktien, die über einen langen Zeitraum stark steigen. Stärker als der Gesamtmarkt, stärker als ihre Peers. Entscheidend aber ist die Konstanz dieser Aufwärtstrends. Was dann passiert, ist der Rendite-Maximierer Stufe 1: Weil davon auszugehen ist, dass die Trends auch in Zukunft Bestand haben, kaufen Anwender nicht einfach die Aktien. Sie maximieren die Rendite mit den optimal auf die zu erwartende Entwicklung abgestimmten Optionsscheinen. Der Dienst liefert alle Angaben umsetzungsfertig an. Tritt die erwartete Entwicklung ein, greift Stufe 2 der Gewinn-Maximierung: Die Scheine werden gerollt. Das heißt, die ursprüngliche Hebelkraft wird durch den Tausch eines bestehenden durch einen neuen, optimal eingestellten Schein, wiederhergestellt. Das Ergebnis ist simpel wie beeindruckend: Absolute Überrendite.

Jetzt Einstieg sichern

Nur noch heute: Einstieg bis 12 Uhr sichern

Wenn Sie also auch Ihre Millionen-Chance ergreifen wollen, zögern Sie nicht. Der Einstieg in die nächste Runde der 800-Prozent-Strategie-Plus ist nur noch heute (Dienstag, 10. November 2020) um 12 Uhr möglich. Sichern Sie sich daher jetzt Ihre Chance und werden Sie Anwender der Strategie für Überrenditen. Hier gelangen Sie zur Bestellseite.

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0