++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
08.06.2020 Pierre Kiren

Hugo Boss: Kaufempfehlung – jetzt einsteigen?

-%
Hugo Boss

Der Modekonzern hat vergangene Woche eine starke Aufwärtsbewegung hingelegt. Charttechnisch ist der Aktie der Ausbruch über den horizontalen Widerstand im Bereich von 27 Euro gelungen. Am Montag erhält sie nun auch Zuspruch von einem Analysten. Die Aktie legt weiter zu.

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser bleibt bei ihrer Kauf-Empfehlung für die Aktie. Das Kursziel wurde auf 41 Euro belassen. Die Bank begründet ihr Anlagevotum damit, dass mit Daniel Grieder ein idealer Branchenkenner für den Chefposten bei Hugo Boss gefunden wäre. Der ehemalige CEO von Tommy Hilfiger gilt derzeit als heißester Anwärter für die Nachfolge des scheidenden Geschäftsführers Mark Langer am 30. September. 

Dem Analysten zufolge sei die Aktie vor allem unter Value-Gesichtspunkten attraktiv.

Hugo Boss (WKN: A1PHFF)

Starkes Momentum 

Bei Hugo Boss hat sich das Chartbild aufgehellt. Die Bodenbildung ist der Aktie geglückt, der Widerstand ist geknackt. Kurzfristig könnte die Aktie in Richtung 200-Tage-Linie (38 Euro) vordringen, vorausgesetzt der Newsflow bleibt jetzt positiv. Trader können auf ein solches Szenario spekulieren. Der Stoppkurs sollte bei 25 Euro gesetzt werden.

(Mit Material von dpa-AFX)