Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
24.09.2020 Andreas Deutsch

Amazon: Nächster Absturz

-%
Amazon.com

Es sah nach nachhaltiger Erholung aus, doch dann kamen die Bären zurück – mit Wucht. Die Aktie von Amazon fiel um über vier Prozent auf 2.999,86 Dollar. Börsianer verwiesen auf Aussagen von Vertretern der US-Notenbank Fed, die eine nur langsame Erholung der amerikanischen Konjunktur signalisierten.

Big Tech war monatelang das Zugpferd an der Wall Street. Nun schwächelt Big Tech, und die Wall Street schwächelt gleich mit. Die Hängepartie in Sachen Konjunkturpaket in den USA hat am Mittwoch auf die Stimmung gedrückt. Ebenso dürften die steigenden Neuinfektionszahlen belasten.

Nachdem die Amazon-Aktie zuletzt an der 100-Tage-Linie nach oben gedreht hat, ist nun erst einmal Geduld gefragt. Der Test der 50-Tage-Linie (3.174 Dollar) ist verschoben. Bleibt die Stimmung an den Märkten schlecht und hält der GD100 nicht, droht ein Test der horizontalen Unterstützung bei 2.500 Dollar. Hält diese Marke auch nicht, wird sich zeigen, wie stabil der GD200 bei 2.435,55 Dollar ist.

Amazon.com (WKN: 906866)

Es bleibt dabei: An der Top-Story von Amazon hat sich nichts geändert. Die Korrektur ist die Folge von Gewinnmitnahmen nach einer Super-Rallye. DER AKTIONÄR bleibt klar bullish. 

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0