Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
08.10.2021 Lars Friedrich

Xiaomi super erfolgreich: Von 4,3 auf 41,8 Prozent in einem Jahr

-%
Xiaomi

Durchatmen: Die allgemeine Erholung bei China-Aktien in dieser Handelswoche hat auch dazu beigetragen, dass bei der Xiaomi-Aktie der ganz große Absturz aus einer breiten Seitwärtsphase ausgeblieben ist. Zudem gibt es eine positive Nachricht zum operativen Geschäft des chinesischen Technik-Herstellers.

Xiaomi hat im dritten Quartal Samsung und Apple überholt und in Mittel- und Osteuropa die Krone unter den 5G-Smartphone-Anbietern übernommen. Das berichtete (Englisch) Strategy Analytics diese Woche.

Demnach lag Xiaomi mit 41,8 Prozent Marktanteil vor Apple (26 Prozent) und Samsung (11,5 Prozent). Im Vorjahr war Samsung noch klarer Marktführer mit 34,3 Prozent Marktanteil. Xiaomi kam auf 4,3 Prozent, Apple auf 0 Prozent.

Strategy Analytics prophezeit, dass Xiaomi seine Führung in Mittel- und Osteuropa behaupten und auch im kommenden Jahr vorn liegen wird.

Xiaomi (WKN: A2JNY1)

Xiaomi punktet einmal mehr durch ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Der positive Trend beim operativen Geschäft ist intakt. Charttechnisch ist zumindest der endgültige Fall aus einer ausgedehnten Seitwärtsphase verhindert worden. Vorerst bleiben China-Aktien mit Tech- und Internetbezug jedoch nur etwas für Mutige.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Xiaomi - €
XIAOMI CORP. REG.SH.(UNSP.ADRS)/5 O.N. - €