Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
18.03.2021 Lars Friedrich

Xiaomi rückt Apple und Samsung auf die Pelle – und profitiert von dieser Schwäche

-%
Xiaomi

Die Nummer drei der Smartphone-Welt ist und bleibt Xiaomi – doch damit nicht genug. Der chinesische Technikhersteller konnte in den vergangenen Wochen bereits auf Erfolgsmeldungen aus Indien und Russland verweisen. Nun gibt es eine neue Prognose für das laufende Jahr. Der Kurs der Xiaomi-Aktie hat sich unterdessen etwas gefangen.

Eine Prognose des US-Unternehmens Strategy Analytics kommt zu dem Schluss, dass Xiaomi seinen dritten Platz unter den Smartphone-Herstellern festigen wird. Während Samsung und Apple ihren Marktanteil voraussichtlich jeweils behaupten können, soll der von Xiaomi sogar um zwei Prozentpunkte steigen.

Smartphone-Anteile weltweit nach Hersteller
Smartphone-Anteile weltweit nach Hersteller

In Indien ist Xiaomi bereits Marktführer. In Russland war das Unternehmen während der Pandemie zur stärksten Smartphone-Marke im Onlinehandel geworden.

Xiaomi wird wohl vor allem von der Schwäche Huaweis profitieren. Huawei leidet unter US-Sanktionen, die den Zugang des Unternehmens zu wichtigen Teilen behindern. Es wird erwartet, dass Huawei seine Produktion im Smartphone-Bereich dieses Jahr um bis zu 60 Prozent drosseln könnte.

Unterdessen könnte der Smartphone-Markt insgesamt laut Strategy Analytics um 6,5 Prozent auf 1,38 Milliarden Einheiten wachsen. Gründe seien die sich abschwächenden Pandemie, der Austausch älterer Modelle sowie die Umstellung auf 5G.

Die Nachricht unterstreicht Xiaomis positive Langfristperspektive. Der Aktienkurs sieht nach der Gerichtsentscheidung vom Wochenende ebenfalls durchaus spannend aus. Mehr dazu in der neuen AKTIONÄR-Ausgabe, die jetzt als E-Paper und ab Freitag im Zeitschriften-Handel erhältlich ist.

Hier geht's zum E-Paper

Xiaomi (WKN: A2JNY1)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Xiaomi - €
Apple - €
Samsung - €
Samsung Electronics - €

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?
Tim Cook

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6