Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
14.02.2010 Andreas Deutsch

Was die Profis jetzt kaufen

-%
DAX

Nirgendwo kann eine gute Empfehlung so viel wert sein wie an der Börse. Das wissen die Leser des AKTIONÄRs am besten. Deutschlands großes Börsenmagazin fragt in seiner Serie "Was die Profis jetzt kaufen" Investmentexperten nach ihren Tipps. Dabei ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

Plus 198 Prozent, Platz 1 bei den Outperformern des AKTIONÄRs: 2009 war das Jahr des Nestor Australien. Wilhelm Schröder, der für das Portfolio des Top-Fonds verantwortlich zeichnet, setzt derzeit auf die Aktie von Lynas. "Die Preise für Seltene Erden ziehen an", sagt Schröder zur Begründung. "Lynas wird bald der mit Abstand größte Produzent von Seltenen Erden außerhalb Chinas sein." Laut Schröder sind Seltene Erden unabdingbar für viele Produkte - zum Beispiel für die Herstellung von Elektro-Autos. "Seltene Erden werden immer gebraucht - auch in einer Rezession."

Guter Einkauf

Auch die Aktie von Speciality Fashion gefällt Schröder sehr gut. "Speciality Fashion ist Australiens größter Textil-Einzelhändler", sagt der Stratege. "Das 2010er-KGV für die Aktie liegt aktuell bei lediglich 7." Nicht nur die günstige Bewertung, auch die Aussichten stimmen Schröder optimistisch für die Aktie. "Viele australischen Konsumenten haben eine Lohnerhöhung erhalten", erklärt er. "Zudem wird es Mitte des Jahres Steuersenkungen geben. Auch die aktuell herrschende Vollbeschäftigung, der verbesserte Immobilienmarkt und die steigende Börse sollten die Nachfragekraft und das Konsumentenvertrauen steigern."

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0