Investieren wie Peter Lynch - So geht's
11.02.2021 Michael Schröder

Varta: Darum steht die Aktie 27% zu hoch

-%
Varta

Nach einem bewegten Januar ist bei der Varta-Aktie wieder etwas Ruhe eingekehrt. Nach dem Rückzug der Shortseller rückt ein wichtiger Termin in den Fokus: Am 18. Februar gewährt Varta-Vorstand Herbert Schein einen detaillierten Einblick in die jüngste Geschäftsentwicklung und dürfte dabei auch einen aktuellen Ausblick auf das laufende Jahr geben. Das erwarten die Analysten.

Weiterlesen als Abonnent von
oder

9,95 Plus Zugang
pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.
¹ Preise können je nach Lieferungsland variieren.