Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
Foto: IMAGO
26.04.2021 Fabian Strebin

US-Banken: 14.300.000.000 Dollar

-%
Goldman Sachs

Der Wahnsinn bei den Wall-Street-Banken geht weiter. Corona ist kein Thema mehr und es hagelt Rekorde.

Hat JPMorgan im ersten Quartal unter dem Strich verdient. Das war fast fünfmal so viel wie vor einem Jahr und ein neuer Rekord. Zwar hat die Bank auch 5,2 Milliarden Dollar aus der Risikovorsorge dafür entnommen, der Konsens war dennoch nur von 9,3 Milliarden beim Nettogewinn ausgegangen.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.