15.03.2019 Stefan Limmer

TSI USA: 100 Prozent Gewinn mit dieser Aktie

-%
TANDEM DIABETES NEW
Trendthema

2019 ist bisher das Jahr der Trendfolgesysteme. Das Depot von TSI USA liegt seit Jahresanfang 36 Prozent vorne. Nachdem bereits in der Vergangenheit das TSI System regelmäßig Aktien aufgespührt hat, die sich nach der Depotaufnahme verdoppelten, kletterte nun Tandem Diabetes als erster Wert im Jahr 2019 über die magische 100-Prozent-Marke.

Die Biotechaktie wurde am 15. Oktober 2018 in das Portfolio gekauft – für die Verdoppelung benötigte die Aktie damit genau fünf Monate. Für eine Performance von 100 Prozent eine relativ kurze Zeit – nicht bei Tandem Diabetes. Auf Sicht von 12 Monaten konnte sich die Aktie verachtzehnfachen! Die jüngste Aufwärtsbewegung wurde durch Quartalszahlen ausgelöst, die bei den Anlegern extrem gut ankamen. Um weiter zu wachsen, treibt der Spezialist für Insulinpumpen die Internationalisierung immer weiter voran. Nachdem in diesem Jahr bereits Vertriebspartner in Australien, Neu Seeland, Süd Afrika und in etlichen Ländern Europas gefunden werden konnten, wagte der Konzern kürzlich auch den Schritt nach Kanada. Nach einer kurzen Konsolidierung notiert die Aktie bereits wieder auf einem neuen Allzeithoch. Damit wurde ein weiteres Kaufsignal ausgelöst und einer Aufwärtsbewegung steht nun nichts mehr im Weg.

Voll investiert

Bei TSI USA stehen alle Ampeln auf Grün, dementsprechend ist das Portfolio seit einigen Wochen wieder voll investiert. Neben Tandem Diabetes befinden sich noch acht weitere Highflyer im TSI USA Depot. Alle Aktien sind kaufenswert. Die neue Ausgabe von TSI USA ist im Einzelverkauf am Montag, den 18. März verfügbar. Wer Geld sparen will, schließt ein Abo ab.