200% Plus in 12 Monaten >> jetzt einsteigen
Foto: MIKE HENNING, Deutsche Post; www.henning-photographie.de
04.08.2020 Thomas Bergmann

Trading-Tipp: Liefert die Deutsche Post morgen das Kaufsignal?

-%
Deutsche Post

Der morgige Mittwoch ist einer der wichtigsten Tage im Rahmen der deutschen Berichtssaison. Neben Allianz, Vonovia, BMW oder Commerzbank wird auch die Deutsche Post ihre Bücher öffnen. Angesichts des hohen Päckchenaufkommens wegen der Corona-Pandemie dürften die Zahlen relativ gut ausfallen. Die Analysten rechnen sogar mit einem Anstieg des operativen Ergebnisses.

Das EBIT soll im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um drei Prozent auf 786 Millionen Euro steigen. Beim Umsatz ist Corona-bedingt ein leichter Rückgang um zwei Prozent auf 15,1 Milliarden Euro zu erwarten. Gut möglich, dass der Logistiker diese Zahlen übertreffen wird, da der Schwenk vom stationären zum Onlinehandel schneller vonstatten geht als erwartet.

Charttechnisch betrachtet ist die Post-Aktie sehr stark unterwegs. Es fehlt nicht mehr viel bis zu einem Mehrjahreshoch. Gelingt der Ausbruch dürfte die Post auch die letzten Meter bis zum bisherigen Rekordhoch zurücklegen.
Deutsche Post (WKN: 555200)

Aleger, die auf starke Zahlen wetten wollen, können dies mit einem Faktorzertifikat tun. Eine Option wird im "Trading-Tipp" von heute vorgestellt.

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Deutsche Post.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Post - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6