09.10.2019 DER AKTIONÄR

Top-Tipp Konservativ: Pepsi-Test bestanden

-%
PepsiCo

PepsiCo überzeugt die Kunden auch in Zeiten, in denen viel mehr Menschen auf ihre Ernährung achten. Die Aktie steigt und steigt – und hat noch reichlich Luft.

Die Zeiten werden rauer an der Börse, die Angst vor der Rezession geht um. Viele Anleger verabschieden sich von spekulativen Titeln und greifen auf defensive Top-Werte zurück. Hierzu zählt PepsiCo. Die Aktie des Cola-Konzerns kletterte nach starken Quartalszahlen auf den höchsten Stand aller Zeiten. Für den AKTIONÄR steht fest: Da geht noch mehr.

PepsiCo hat im dritten Quartal die Erlöse im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 4,3 Prozent auf 17,2 Milliarden Dollar gesteigert. Grund hierfür war vor allem die florierende Snack-Sparte Frito-Lay, die den Umsatz um 5,4 Prozent auf 4,1 Milliarden Dollar erhöhte.

Weiterlesen mit

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Anmelden
Jetzt abonnieren

Weiterlesen mit

Jetzt Credits geschenkt bekommen und hier gratis weiterlesen.

Was ist SatoshiPay?